Yoga und Atemtypen, Anna Trökes

Artikelnummer: 166

Das Erkennen des eigenen Atemtyps hat eine fundamentale Bedeutung sowohl für die individuelle Yogapraxis wie für den Yogaunterricht. Ein umfassendes, unverzichtbares Yogafachbuch mit fundierter Theorie, das die Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts für ein dem Einzelnen angepasstes Yogaüben bereithält.

Kategorie: Pranajama

28,00 €

inkl. 7% USt. , (Deutsche Post)

knapper Lagerbestand

Lieferstatus: 3-4 Tage

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Ein unverzichtbares, fundiertes Yogafachbuch, das die konkrete, praxisorientierte Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts für ein dem Einzelnen angepasstes Yogaüben bereithält.Der Atem spielt im Yoga eine zentrale Rolle. Es hat den Anschein, als würden alle Menschen auf ein und dieselbe Art und Weise atmen. In der Praxis berichten jedoch die Lehrenden wie Lernende, dass das, was anderen völlig stimmig und umsetzbar ist, für sie selber nicht funktioniert. Dieses Buch bietet mit der Anwendung der Erkenntnisse der typenpolaren Atmung auf den Yoga eine Erklärung hierfür und gleichzeitig diverse Vorschläge für stimmige Wege des Übens. Das Erkennen des eigenen Atemtyps hat eine fundamentale Bedeutung sowohl für die individuelle Yogapraxis wie für den Yogaunterricht. Ein umfassendes, unverzichtbares Yogafachbuch mit fundierter Theorie, das die Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts für ein dem Einzelnen angepasstes Yogaüben bereithält. Über 120 Fotos und detaillierte Erläuterungen veranschaulichen mehr als 60 Asanas, Pranayamas, Kriyas, Bandhas, Meditation und Mantras. Ein Paradigmenwechsel im Yoga!


VPE anzeigen: nein