Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Jade

Yoga Hersteller

? hochwertige Mode nachhaltig und fair produziert Die Zahl der Hersteller von Yoga Mode nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Leider ist es noch nicht selbstverständlich, dass die Kleidung, die wir im Handel zu kaufen bekommen, unter fairen Bedingungen produziert wurde. Bei der Auswahl unserer Hersteller legen wir daher großen Wert darauf, dass diese ihre Yoga Kleidung fair produzieren. Für das Sortiment an Yoga Kleidung von Yogavielfalt arbeiten wir mit verschiedenen Herstellern zusammen. Darunter befinden sich auch etliche deutsche Unternehmen, wie Curare, OGNX, Mandala, Niyama und Yogacompany. Die Kollektionen von Curare zeichnen sich zum Beispiel durch eine hochwertige Verarbeitung und eine erstklassige Materialwahl von Bambusviskose aus. Zudem sind viele Teile aus dem Hause Curare sogar in Plus Size erhätlich.

Nachhaltigkeit spielt auch bei Mode eine Rolle

Komfortabel, atmungsaktiv und nachhaltig ? so sollte Yoga Kleidung idealerweise sein. Damit du die Yogakleidung guten Gewissens tragen kannst, führen wir im Bereich Yoga Mode eine Reihe an Herstellern, die durch ihre nachhaltige Produktion auffallen. So verwendet zum Beispiel der australische Hersteller Dharma Bums für die Fertigung seiner Yoga-Hosen recycelte PET-Flaschen. Auch der kalifornische Hersteller Prana nutzt Polyester, das aus dem Recycling von PET-Flaschen stammt. Zudem setzt der Hersteller auf recycelte Wolle, die aus alter Kleidung gewonnen wird. Ein Großteil der Kollektion wird bei Prana außerdem aus Bio-Baumwolle gefertigt. Nachhaltigkeit bezieht sich jedoch nicht nur auf die verwendeten Materialien. Um die Transportwege gering zu halten, beziehen wir zum Beispiel unsere Korkblöcke direkt aus der Korkfabrik in Portugal und nicht etwa von einem Großhändler. In unserem Sortiment findest du außerdem eine Vielzahl an Yoga Hilfsmittel, wie etwa Yogamatten und -decken, die in Deutschland gefertigt werden und nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert sind. Die Hersteller Jade und Manduka unterstützen mit den Erlösen des Yogamattenverkaufs außerdem regelmäßig ökologische Projekte für die Aufforstung der Wälder.

Soziales Engagement ist für uns eine Herzensangelegenheit

Die Yoga-Philosophie und ökologisches sowie soziales Engagement sind für uns eng miteinander verbunden. Für die Herstellung unserer Bolster, Meditationskissen und Augensäckchen wählten wir daher die Schneiderei der Behindertenhilfe Franz Sales Haus in Essen.